Entfalte jetzt deine Persönlichkeit und beginne ein neues Leben

Community Mitgliedschaft€0

Wähle deine Option

  • Monats-Mitgliedschaft€45.00/mo
  • Jahres-Mitgliedschaft€495.00/yr
Alle Vorteile auf einen Blick

3 Workshops pro Woche, flexibel teilnehmen

Aktive Community mit Gleichgesinnten

Persönliche Unterstützung bei Herausforderungen


Rechnungsadresse

 

Vereinbarung zur Online-Teilnahme
Goneconscious
Nutzungsbedingungen der Website und Vereinbarung zur Online-Programmteilnahme

Dies ist eine rechtsverbindliche Vereinbarung zwischen Ihnen und Goneconscious, die Ihre Teilnahme an einem Online-Workshop "Intro to Dojo" oder einem anderen Online-Programm, Online-Trainingsmaterial, einer Facebook-Gruppe oder E-Mail-Liste und/oder anderen Online-Diensten von Goneconscious sowie Ihre Nutzung der Website goneconscious.de regelt. Bitte lesen Sie die Bedingungen dieser Vereinbarung sorgfältig durch. Durch die Nutzung der Website oder jeglicher Dienste akzeptieren Sie diese Vereinbarung und erklären sich damit einverstanden, rechtlich an sie gebunden zu sein. Wenn Sie mit den Bedingungen dieser Vereinbarung nicht einverstanden sind oder sie nicht verstehen, dürfen Sie die Website oder die Dienstleistungen nicht nutzen. Der/die Vermittler für die Dienste sind Samuel Mühlberger und alle anderen von Goneconscious ernannten Leiter, Organisatoren oder Vermittler. Goneconscious und der/die Vermittler behalten sich das Recht vor, die Teilnahme einer Person an den Dienstleistungen jederzeit und aus jedem Grund abzulehnen, den Goneconscious und der/die Vermittler für angemessen halten. Änderungen der Nutzungsbedingungen in dieser Vereinbarung sind bindend. Wir können diese Vereinbarung von Zeit zu Zeit ohne Vorankündigung ändern. Ihre Nutzung der Website oder der Dienste nach der Vornahme von Änderungen stellt Ihr Einverständnis mit der geänderten Vereinbarung und allen Änderungen auf einer prospektiven Basis dar. Dementsprechend sollten Sie diese Vereinbarung von Zeit zu Zeit für alle Änderungen lesen. Wenn Sie an persönlichen Veranstaltungen teilnehmen, die von Goneconscious oder den Facilitatoren durchgeführt werden, werden Sie gebeten, andere Vereinbarungen zu unterzeichnen, die Ihre Teilnahme an solchen persönlichen Veranstaltungen regeln.

Zweck der Dienstleistungen. Die Dienste kombinieren Vorträge und Online-Gruppenerfahrungen und -aktivitäten mit der Absicht, tiefe Transformation und Freiheit zu schaffen. Diese Vereinbarung legt die Regeln und Vereinbarungen fest, die Ihre Nutzung der Website und der Dienste regeln und sicherstellen sollen, dass Sie die Risiken einer Teilnahme verstehen. Aufgrund der inhärenten Risiken, die mit dieser Art von Arbeit verbunden sind, erklären sich Goneconscious und der/die Vermittler damit einverstanden, die Dienste nur dann anzubieten, wenn sie rechtlich vor den inhärenten Risiken geschützt sind, die mit Ihrer völlig freiwilligen Teilnahme an den Diensten verbunden sind. Diese Vereinbarung bietet diesen Schutz.

Volle persönliche Verantwortung und inhärentes Risiko der Teilnahme an den Diensten. Die Website und die Dienste sollen Ihnen helfen, Ihre Werte zu erkennen und sich weniger an sie zu binden. Die Teilnahme an den Diensten ist eine intensive Erfahrung, die Ihr Leben, Ihre Werte und Ihr Selbstverständnis verändern soll. Daher wird die Teilnahme an den Diensten Sie sehr wahrscheinlich herausfordern, triggern oder beleidigen und kann weitreichende Auswirkungen auf Ihr Leben haben. Wenn Sie sich für die Teilnahme an einem der Dienste entscheiden, verstehen und akzeptieren Sie, dass das Material kontrovers sein kann. Sie allein sind dafür verantwortlich, zu entscheiden, ob diese Art von Arbeit für Sie geeignet ist oder nicht. Jede Transformationsarbeit ist mit emotionalen, physischen und psychologischen Risiken verbunden, und mit der Unterzeichnung dieser Vereinbarung erklären Sie, dass Sie diese Risiken in Betracht gezogen haben und sie wissentlich und freiwillig akzeptieren. Es ist eine persönliche Entscheidung ganz nach Ihrem eigenen Ermessen und auf Ihr eigenes Risiko, ob und wie umfassend Sie an den Diensten teilnehmen. Sie erklären sich damit einverstanden, die volle Verantwortung für Ihre Teilnahme an den Diensten und alle aus einer solchen Teilnahme resultierenden Ergebnisse zu übernehmen. Weder Goneconscious noch die Facilitatoren sind für die Auswirkungen Ihrer Teilnahme an den Diensten auf Sie oder für alles, was Sie als Folge Ihrer Teilnahme tun, verantwortlich.

Während Ihrer Teilnahme an den Diensten geschieht alles, was Sie tun, aus Ihrem eigenen freien Willen. Es steht Ihnen immer frei, die Teilnahme an einer Einladung oder Aktivität abzulehnen oder sich mit einem Facilitator oder einem anderen Teilnehmer zusammenzutun. Sie erklären sich damit einverstanden, dass Sie die volle Verantwortung für Ihre Entscheidung zur Teilnahme oder Ablehnung der Teilnahme an irgendeinem Aspekt der Dienste tragen. Sie erklären sich damit einverstanden, dass Sie das sichere Wort "AVOCADO" verwenden und Ihre Teilnahme an einer Übung als Teil der Dienste beenden, wenn Sie feststellen, dass Ihre weitere Teilnahme nicht sicher oder nicht in Ihrem letzten Interesse ist. Sie erklären sich damit einverstanden, dass Sie die Entscheidungen anderer Teilnehmer, die Teilnahme an irgendeinem Aspekt der Dienste jederzeit abzulehnen, voll und ganz respektieren werden. Sie erklären sich damit einverstanden, dass Sie SOFORT aufhören werden, sich mit Personen zu beschäftigen, die das sichere Wort "AVOCADO" verwenden. Sie erklären sich damit einverstanden, bei Bedarf zusätzliche Unterstützung von Goneconscious und dem/den Vermittler(n) anzufordern, vorausgesetzt, Sie verstehen, dass keine Person, die an den Diensten teilnimmt oder diese vermittelt, in die Rolle Ihres Therapeuten oder psychosozialen Betreuers schlüpft. Goneconscious und die Vermittler werden die Teilnehmer über diese "Safe Word"-Richtlinie informieren, jedoch sind weder Goneconscious noch die Vermittler für die Handlungen anderer Teilnehmer verantwortlich, einschliesslich deren Nichtbeachtung der Verwendung des "Safe Word".

Risiken. Sie akzeptieren die mit der Teilnahme an den Diensten verbundenen Risiken und erkennen an, dass Ihr Interesse an dieser Art von Arbeit zum Teil der Grund für Ihre Teilnahme ist. Diese Risiken lassen sich unmöglich für jeden Einzelnen vorhersagen, können aber u.a. folgende Risiken beinhalten, sind aber nicht darauf beschränkt: Änderung des Charakters, der Persönlichkeit oder des Lebensstils; starke emotionale, somatische oder psychische Beschwerden; plötzliche Erinnerung an Erinnerungen oder scheinbare Erinnerungen an Traumata, physische und psychische Erfahrungen wie Ohnmacht, Erbrechen, extreme emotionale Zustände, Panikattacken, ungewöhnliche Gedanken, Selbstmordimpulse oder Psychosen.

Sicherheitsfragebogen. Sie stimmen zu, dass ein Sicherheitsfragebogen, ein Telefongespräch oder ein kurzes Interview für Ihre Teilnahme bezüglich einiger dieser Risiken und Ihrer psychologischen Vorgeschichte erforderlich sein kann. Sie verstehen, dass dieser Fragebogen oder dieses Interview keine klinische Beurteilung ist und keine Garantie für eine Erfahrung ohne diese Risiken bietet.

Sicherheit und Voraussetzungen. Sie bestätigen, dass Sie sich in einer guten Position befinden, um an den Diensten teilzunehmen, d.h. dass Sie psychisch, physisch, spirituell und finanziell in der Lage sind, an den Diensten teilzunehmen. Sie verstehen, dass weder Goneconscious noch der/die Facilitator(s) in der Lage ist/sind, zu bestimmen, ob die Teilnahme an den Diensten für Sie angemessen oder sicher ist, und dass Sie sich erst nach entsprechender unabhängiger Untersuchung, Reflexion und Beratung mit Ihren Angehörigen der Gesundheitsberufe dafür entscheiden werden.

Vertretungen. Wenn Sie an den Diensten teilnehmen, vertreten und garantieren Sie jede der folgenden Punkte:
Sie sichern zu und gewährleisten, dass Sie darüber informiert sind, wie sich die Teilnahme an den Diensten auf Ihre psychischen oder physischen Bedingungen auswirken kann.
Sie versichern und garantieren, dass Sie sich keiner psychischen oder physischen Verfassung bewusst sind, die es für Sie unklug erscheinen lassen würde, an den Diensten teilzunehmen. Sie versichern und garantieren, dass Sie von keinem Angehörigen eines Gesundheitsberufes aufgefordert worden sind, sich dieser Art von Praktiken zu enthalten.
Sie versichern und garantieren, dass Sie gegenwärtig nicht schwanger sind.
Sie erklären und garantieren, dass Sie zum Zeitpunkt der Unterzeichnung dieser Vereinbarung mindestens 21 Jahre alt oder älter sind.
Sie versichern und garantieren, dass Sie alle Fragen in einem Sicherheitsfragebogen, der Ihnen vor Ihrer Teilnahme an den Diensten zur Verfügung gestellt wird, vollständig und wahrheitsgemäß beantworten werden.
Sie erklären und garantieren, dass Sie verstehen und zustimmen, dass Sie SOFORT aufhören werden, sich mit Personen zu beschäftigen, die das Sicherheitswort "AVOCADO" verwenden.
Sie erklären sich damit einverstanden, den/die Vermittler sofort zu benachrichtigen, wenn sich eine der von Ihnen in diesem Abschnitt 6 gemachten Zusicherungen ändert.
Wenn Sie an einer posttraumatischen Belastungsstörung leiden oder an den Folgen eines Traumas leiden, sichern Sie zu und gewährleisten, dass Sie mit einem Therapeuten oder einem anderen psychosozialen Fachmann gesprochen haben, bevor Sie an einer der Dienstleistungen teilnehmen, da die Teilnahme an diesen Dienstleistungen schwierige Emotionen und Gefühle auslösen kann.

Keine Vertraulichkeit. Es gibt kein Verständnis von Vertraulichkeit für Informationen, die Sie Goneconscious, dem/den Facilitator(s) oder anderen Teilnehmern im Rahmen der Dienste mitteilen. Wir behalten uns das Recht vor, zu Bildungszwecken über die Erfahrungen von Einzelpersonen während der Dienste zu diskutieren oder zu schreiben, ohne persönliche Informationen über die Person preiszugeben. Goneconscious und der/die Facilitator(en) werden angemessene Maßnahmen ergreifen, um finanzielle Informationen, die für Zahlungszwecke verwendet werden, vertraulich zu behandeln.

Nicht-therapeutische Beziehung. Die Dienste sind nicht dazu bestimmt, eine Person wegen eines körperlichen oder geistigen Zustands oder einer Krankheit zu behandeln. Goneconscious und der/die Facilitator(en) üben keine Psychotherapie aus und diagnostizieren, heilen oder behandeln keine Störungen oder Krankheiten in den Diensten. Sie verstehen, dass die Goneconscious -Mitglieder und der/die Vermittler, auch wenn sie klinische Erfahrung und Ausbildung haben, nicht Ihr Therapeut, Berater oder Psychotherapeut sind, sondern eher ein Ausbilder, Vermittler und Erzieher für die Dienste. Sie verstehen, dass einige erfahrungsbezogene Lehren in den Diensten therapeutisch ähnliche Komponenten haben können, aber die Teilnahme an jeder erfahrungsbezogenen Lehre dient nur zu Ausbildungszwecken.

Teilnahme und Teilnahme. ES GIBT KEINEN VERSPÄTETEN ZUTRITT ZU DEN GEPLANTEN ONLINE-DIENSTEN. Sie erklären sich damit einverstanden, dass Ihre Teilnahme in Übereinstimmung mit dieser Vereinbarung erfolgt und dass Sie kein störendes Verhalten an den Tag legen werden. Wenn Sie nach alleinigem Ermessen von Goneconscious oder dem/den Facilitator(en) während der Dienste als störend empfunden werden, können Sie aufgefordert werden, die Dienste zu verlassen. Für Dienste, von denen Sie wegen störenden Verhaltens entfernt wurden, werden keine Rückerstattungen gewährt.

Kosten; keine Rückerstattungen. Die Gesamtkosten für Ihre Teilnahme an einem bestimmten Programm werden Ihnen in der Registrierungs-E-Mail mitgeteilt und sind in voller Höhe vor dem ersten Tag Ihrer Teilnahme an diesem Programm fällig. Die Zahlung erfolgt über PayPal. Zahlungen sind nicht erstattungsfähig. Bei Beendigung wegen störenden Verhaltens oder Nichteinhaltung dieser Vereinbarung werden keine Rückerstattungen früherer Zahlungen geleistet.

Aufnahme und Freigabe. Goneconscious kann Teile der Dienste aufzeichnen. Indem Sie per Video oder Audio teilnehmen, erteilen Sie KOOD und seinem/seinen Vermittler(n), Agenten, Mitarbeitern, Rechtsnachfolgern, Lizenznehmern und Bevollmächtigten unwiderruflich die Erlaubnis, Fotos, Video- oder Tonaufnahmen von Ihnen als Teil der Dienstleistungen zu machen und zu verwenden. Dies ist völlig freiwillig und Ihnen überlassen. Ihre Zustimmung zur Verwendung der Fotografien, Video- und Tonaufnahmen sowie Ihres Bildes, Ihrer Ähnlichkeit, Ihres Aussehens und Ihrer Stimme gilt für die Ewigkeit. Sie erhalten weder jetzt noch in Zukunft eine Entschädigung für die Verwendung Ihres Bildes, Ihrer Ähnlichkeit, Ihres Aussehens und Ihrer Stimme. Goneconscious und der/die Fazilitator(en) können die Fotografien, Video- und Tonaufnahmen, die Ihr Bild, Ihre Ähnlichkeit, Ihr Aussehen und Ihre Stimme enthalten, auf jede Art und Weise oder in jedem Medium, einschließlich der Verwendung auf Webseiten, verwenden. Goneconscious und der/die Fazilitator(en) haben das Recht und können anderen erlauben, die Fotografien, Video- und Tonaufnahmen zu kopieren, zu bearbeiten, zu verändern, zu retuschieren, zu überarbeiten und anderweitig zu verändern. Alle Rechte, Titel und Interessen an den Fotografien, Video- und Tonaufnahmen gehören ausschließlich Goneconscious und dem/den Fazilitator(en). Sie bestätigen, dass Ihnen der Inhalt dieser Pressemitteilung vollständig bekannt ist und dass Sie zum Zeitpunkt des Abschlusses dieser Vereinbarung nicht behindert, unter Zwang oder unangemessenem Einfluss stehen. Sie stimmen zu, dass Sie keine Aufnahmen, einschließlich Audio- oder Bildaufnahmen, der Website, des Inhalts (wie unten definiert) oder der Dienstleistungen machen werden.

Geistiges Eigentum. Die Website, die Dienstleistungen und das Videomaterial, Audiomaterial, Text, Bilder, Grafiken und andere Inhalte, die auf der Website oder als Teil der Dienstleistungen zur Verfügung gestellt oder gestreamt werden (zusammenfassend als "Inhalt" bezeichnet), sind urheberrechtlich geschützte Informationen, die Goneconscious, dem/den Vermittler(n) oder Dritten gehören und durch Urheberrecht, Warenzeichen und andere Gesetze geschützt sind. Wir oder andere besitzen das Urheberrecht und andere Rechte an der Website und dem Inhalt. Sie dürfen die Website und den Inhalt nur auf die Art und Weise und für die Zwecke nutzen, die in dieser Vereinbarung angegeben sind. Sie werden den Inhalt nicht ohne vorherige schriftliche Genehmigung von Goneconscious verwenden, kopieren oder verbreiten.

Nutzung der Website und des Inhalts. Sie dürfen die Website und den Inhalt nur zu nicht-kommerziellen Zwecken nutzen. Sie dürfen auf den Inhalt für Ihren eigenen persönlichen Gebrauch zugreifen. Darüber hinaus dürfen Sie alle Inhalte herunterladen, für die auf der Site eine Download-Option angeboten wird. Sie dürfen den Inhalt nicht an andere weiterleiten, veröffentlichen, verteilen, anzeigen oder anderweitig verfügbar machen. In keinem Fall dürfen Sie den Inhalt ändern oder modifizieren, einschließlich, aber nicht beschränkt auf das Hinzufügen von Werbung oder anderem Material oder durch Beeinträchtigung der Anzeige von Inhalten. Sie erklären sich damit einverstanden, alle Urheberrechts- und sonstigen Hinweise auf Inhalte, die Sie von der Website oder als Teil der Dienste erhalten, beizubehalten. Alle Rechte an der Website, den Diensten und dem Inhalt, die nicht ausdrücklich gewährt werden, sind vorbehalten. Sie erklären sich damit einverstanden, die Website, die Dienstleistungen und den Inhalt nur auf eine Weise zu nutzen, die allen geltenden Gesetzen sowie dieser Vereinbarung entspricht und die die Rechte Dritter nicht verletzt oder gegen sie verstößt. Wir respektieren die geistigen Eigentumsrechte anderer. Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihr Urheberrecht auf der Seite verletzt wurde, benachrichtigen Sie bitte unseren gemäß dem Digital Millennium Copyright Act ernannten Vertreter (siehe 17 U.S.C. §512(c)(3) für weitere Informationen): goneconscious.de. Diese Kontaktinformationen beziehen sich nur auf Benachrichtigungen über behauptete Verletzungen. Links auf der Site zu Websites Dritter werden Ihnen lediglich als Annehmlichkeit zur Verfügung gestellt. Wir billigen oder befürworten den Inhalt der verlinkten Websites Dritter nicht, und Sie erklären sich damit einverstanden, dass wir keine Verantwortung oder Haftung in Verbindung mit Ihrer Nutzung der verlinkten Websites Dritter übernehmen.

HAFTUNGSAUSSCHLUSS FÜR GARANTIEN.
Sie verstehen und erklären sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die Website, der Inhalt und Ihre Teilnahme an den Diensten auf Ihr eigenes Risiko erfolgt. DIE SITE, DER INHALT UND DIE DIENSTE WERDEN OHNE MÄNGELGEWÄHR UND OHNE GARANTIEN IRGENDWELCHER ART, WEDER AUSDRÜCKLICH NOCH STILLSCHWEIGEND, ZUR VERFÜGUNG GESTELLT. GONECONSCIOUS UND DER/DIE VERMITTLER LEHNEN JEDE AUSDRÜCKLICHE ODER STILLSCHWEIGENDE GEWÄHRLEISTUNG IN BEZUG AUF DIE SEITE, DEN INHALT UND DIE DIENSTE AB, EINSCHLIEßLICH, ABER NICHT BESCHRÄNKT AUF STILLSCHWEIGENDE GEWÄHRLEISTUNGEN DER MARKTGÄNGIGKEIT, DER EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK, DES TITELS, DER KOMPATIBILITÄT, DER SICHERHEIT, DER GENAUIGKEIT, DER NICHTVERLETZUNG VON RECHTEN DRITTER UND ALLER GEWÄHRLEISTUNGEN, DIE DURCH IRGENDEINEN LEISTUNGS- ODER HANDELSBRAUCH IMPLIZIERT WERDEN.
Sie verstehen und erklären sich ausdrücklich damit einverstanden, dass weder Goneconscious noch der/die Vermittler eine Garantie für die Ergebnisse, Ergebnisse, Erfahrungen oder Auswirkungen der Website, des Inhalts oder Ihrer Teilnahme an den Diensten auf Sie geben oder irgendwelche Zusicherungen oder Garantien geben.

Schadloshaltung. Sie erklären sich damit einverstanden, Goneconscious, den/die Vermittler und jeden ihrer Agenten, Auftragnehmer, angeschlossenen Unternehmen, Vertreter und Partner von allen Verlusten, Schäden, angemessenen Kosten (einschließlich angemessener Anwaltsgebühren und -auslagen), Verbindlichkeiten oder Ausgaben, die sich daraus ergeben, zu entschädigen, schadlos zu halten und zu verteidigen: (a) Ihrer Nutzung der Website oder des Inhalts, Ihrer Teilnahme an den Dienstleistungen und jeglichem Inhalt, den Sie gegebenenfalls zur Verfügung stellen, (b) Ihrer Nichteinhaltung dieser Vereinbarung, (c) jeglichen Schäden, Ergebnissen oder Auswirkungen, die sich aus Ihrer Teilnahme an den Dienstleistungen oder Aktionen ergeben, die Sie als Folge Ihrer Teilnahme ergreifen, oder (d) jeder anderen Angelegenheit in Bezug auf Goneconscious, die Website, den Inhalt, die Dienstleistungen oder diese Vereinbarung. Goneconscious und der/die Fazilitator(en) behalten sich das Recht vor, die alleinige Kontrolle über alle Angelegenheiten zu übernehmen, die anderweitig von Ihnen gemäß diesem Abschnitt 1 entschädigungspflichtig sind. Sie erklären sich unter solchen Umständen bereit, Goneconscious und dem/den Vermittler(n) bei der Geltendmachung jeglicher verfügbarer Verteidigungsmittel auf Ihre Kosten zu unterstützen und vollumfänglich mit Goneconscious und dem/den Vermittler(n) zusammenzuarbeiten. Sie und/oder Ihr Nachlass stellen Goneconscious und den/die Vermittler hiermit von allen Ansprüchen von Personen frei, die direkt oder indirekt aus Ihrem Tod, Ihrer Verletzung, Ihrem Verlust oder Schaden entstehen, die Sie erlitten haben und die angeblich durch eine Handlung oder Unterlassung von Goneconscious oder dem/den Vermittler(n) und jedem ihrer Direktoren, leitenden Angestellten, Mitarbeiter, Agenten, Vertreter, Auftragnehmer, Berater und Agenten verursacht oder dazu beigetragen haben.

Beschränkung der Haftung.
IHRE NUTZUNG DER WEBSITE UND DES INHALTS SOWIE JEGLICHE TEILNAHME AN DEN DIENSTLEISTUNGEN ERFOLGT AUF IHR EIGENES RISIKO. SIE ERKLÄREN SICH HIERMIT EINVERSTANDEN, FÜR IHRE EIGENE GESUNDHEIT UND IHR EIGENES WOHLERGEHEN VERANTWORTLICH ZU SEIN UND ALLE RISIKEN EMOTIONALER BESCHWERDEN ODER EINES TRAUMAS, EINER KÖRPERVERLETZUNG ODER DES TODES ZU ÜBERNEHMEN. Sie erkennen an und stimmen zu, dass weder Goneconscious noch der/die Vermittler dafür verantwortlich ist/sind und keine Pflicht hat/sind, diesbezüglich Maßnahmen zu ergreifen: (a) die Website, den Inhalt oder Ihre Teilnahme an den Diensten, (b) physische oder psychische Schäden oder Personenschäden, die sich aus Ihrer Teilnahme an den Diensten ergeben, oder (c) alle Ergebnisse oder Maßnahmen, die Sie ergreifen, weil Sie der Website, dem Inhalt oder den Diensten ausgesetzt waren. Sie stellen Goneconscious und den/die Vermittler hiermit von jeglicher Haftung frei, die sich aus der Website, dem Inhalt oder den Diensten ergibt.
Sie erkennen an und erklären sich damit einverstanden, dass Goneconscious und der/die Vermittler und jeder ihrer Vertreter, Auftragnehmer, verbundenen Unternehmen, Repräsentanten und Partner im größtmöglichen gesetzlich zulässigen Umfang Ihnen oder Dritten gegenüber nicht haftbar sind, wenn Sie gegen diese Vereinbarung verstoßen haben, sei es aufgrund eines Vertrags, einer unerlaubten Handlung, einer verschuldensunabhängigen Haftung, Fahrlässigkeit oder einer anderen rechtlichen oder gerechten Theorie für irgendwelche direkten Schäden, indirekte, beiläufig entstandene, besondere, besondere, Folge-, exemplarische oder Strafschadensersatz-Schäden oder andere Schäden jeglicher Art, einschließlich, aber nicht beschränkt auf, Schäden aus entgangenem Gewinn, Firmenwert, Nutzung, Daten oder anderen immateriellen Verlusten (auch wenn sie auf die Möglichkeit solcher Schäden hingewiesen wurden), die sich daraus ergeben oder daraus resultieren: (a) Ihre Teilnahme an den Dienstleistungen, Ihre Nutzung der Website oder der Dienstleistungen oder Maßnahmen, die Sie als Folge davon ergreifen, (b) Zugriff oder Unmöglichkeit des Zugriffs auf die Website oder auf Inhalte oder Dienstleistungen, (c) Verletzung dieser Vereinbarung, (d) Verletzung von geistigem Eigentum oder anderen Rechten einer natürlichen oder juristischen Person, (e) für die Verletzung von Zusicherungen und Gewährleistungen in dieser Vereinbarung und (f) alle anderen Angelegenheiten in Bezug auf die Website, Inhalte oder Dienstleistungen.
Sie erklären sich ausdrücklich damit einverstanden, dass unter keinen Umständen die kollektive Haftung von Goneconscious und dem/den Vermittler(n) und jedem ihrer Vertreter, Auftragnehmer, Partner und Repräsentanten für alle indirekten, speziellen, zufälligen, Folge-, Straf-, exemplarischen oder anderen Schäden, Verluste und Klagegründe (unabhängig davon, ob aus Vertrag, unerlaubter Handlung (einschließlich, aber nicht beschränkt auf Fahrlässigkeit) oder anderweitig) den Gesamtbetrag übersteigt, den Sie an Goneconscious im Rahmen dieser Vereinbarung für die spezifischen Dienstleistungen, in deren Verlauf solche Verluste aufgetreten sind, bezahlt haben. In bestimmten Staaten ist der Ausschluss oder die Beschränkung von zufälligen oder Folgeschäden nicht zulässig, so dass einige der oben genannten Einschränkungen und Ausschlüsse möglicherweise nicht auf Sie zutreffen.
Sie verstehen und erklären sich ausdrücklich damit einverstanden, dass unter keinen Umständen Goneconscious oder der/die Facilitator(s) oder deren Vertreter, Auftragnehmer, verbundene Unternehmen, Repräsentanten und Partner für irgendwelche Verluste oder Schäden, einschließlich Personenschäden oder Tod, die aus Ihrer Teilnahme an den Diensten resultieren, verantwortlich sind.
WENN WIR ODER UNSERE MITARBEITER IHNEN GEGENÜBER (VERTRAGLICH, DURCH UNERLAUBTE HANDLUNG ODER ANDERWEITIG) FÜR SCHÄDEN ODER VERLUSTE HAFTBAR GEMACHT WERDEN, DIE SICH AUS ODER IM ZUSAMMENHANG MIT DER WEBSITE, DEM INHALT ODER DEN DIENSTEN ODER IHRER NUTZUNG DER WEBSITE, DES INHALTS ODER DER DIENSTE ODER DER VEREINBARUNG ERGEBEN, IST UNSERE HAFTUNG UND DIE HAFTUNG UNSERER MITARBEITER UNGEACHTET DER ANDEREN BESTIMMUNGEN DIESER VEREINBARUNG IN KEINEM FALL INSGESAMT HÖHER ALS FÜNFZIG DOLLAR ($50), SELBST WENN DIE WEBSITE, DER INHALT ODER DIE DIENSTE FEHLERHAFT SIND ODER WIR FAHRLÄSSIG ODER ANDERWEITIG SCHULDHAFT GEHANDELT HABEN. DIE VORSTEHENDEN BESCHRÄNKUNGEN GELTEN IM GRÖßTMÖGLICHEN DURCH DAS ANWENDBARE RECHT ERLAUBTEN UMFANG.

SIE UND GONECONSCIOUS ERKENNEN AN UND VERSTEHEN, DASS DIE IN DEN ABSCHNITTEN 15-18 DARGELEGTEN HAFTUNGSAUSSCHLÜSSE, -BESCHRÄNKUNGEN UND -BESCHRÄNKUNGEN EINE WESENTLICHE GRUNDLAGE DER -VEREINBARUNG BILDEN UND DASS GONECONSCIOUS OHNE HAFTUNGSAUSSCHLÜSSE, -BESCHRÄNKUNGEN UND -AUSSCHLÜSSE DIESE VEREINBARUNG MIT IHNEN NICHT EINGEHEN WÜRDE.

Gesamte Vereinbarung. Diese Vereinbarung stellt zusammen mit jedem Sicherheitsfragebogen, der Ihnen von Goneconscious zur Verfügung gestellt wird, die gesamte Vereinbarung zwischen Ihnen und Goneconscious und dem/den Vermittler(n) in Bezug auf die Website, den Inhalt und die Dienstleistungen dar und ersetzt alle vorherigen oder gleichzeitigen mündlichen oder schriftlichen Diskussionen oder Vereinbarungen zwischen Ihnen und Goneconscious und dem/den Vermittler(n).

Geltendes Recht; Gerichtsstand. Sie, Goneconscious und der/die Vermittler erklären sich damit einverstanden, dass alle Streitigkeiten oder Kontroversen, die sich aus oder im Zusammenhang mit dieser Vereinbarung oder der Website, dem Inhalt oder den Diensten ergeben, den Gesetzen des Bundesstaates Colorado unter Ausschluss seiner Kollisionsnormen unterliegen und in Übereinstimmung mit diesen ausgelegt werden. Sie erklären sich damit einverstanden, dass jeder Klagegrund, der sich aus dieser Vereinbarung ergibt oder damit in Zusammenhang steht, innerhalb eines (1) Jahres nach Auftreten des Klagegrunds beginnen muss; andernfalls ist ein solcher Klagegrund dauerhaft verjährt. Sie stimmen unwiderruflich der ausschließlichen persönlichen Gerichtsbarkeit der Staats- und Bundesgerichte in Boulder, Colorado, für alle Klagen oder Prozesse zu, die sich aus dieser Vereinbarung ergeben oder mit dieser Vereinbarung in Zusammenhang stehen, und verzichten auf jedes Recht, gegen den Gerichtsstand solcher Gerichte Einspruch einzulegen.

Andere Bedingungen.
Sollte sich eine dieser Bedingungen aus irgendeinem Grund als nicht durchsetzbar erweisen, so wird diese Bedingung auf das erforderliche Mindestmaß beschränkt oder gestrichen, so dass die Vereinbarung ansonsten in vollem Umfang in Kraft und wirksam und durchsetzbar bleibt.
Jeder Abschnitt, der aufgrund seiner Natur den Ablauf oder die Beendigung dieser Vereinbarung überdauern sollte, bleibt auch nach dem Ablauf oder der Beendigung dieser Vereinbarung in Kraft, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Abschnitte 3, 4, 6, 8, 9, 11, 13 und 15- 20.
Diese Vereinbarung ist für Sie persönlich, und Sie dürfen sie nicht an andere Personen abtreten oder übertragen. Goneconscious kann seine Rechte und Pflichten aus dieser Vereinbarung ohne Ihre Zustimmung abtreten, übertragen oder delegieren.
Das Versäumnis einer der Parteien, in irgendeiner Hinsicht ein hierin vorgesehenes Recht auszuüben, gilt nicht als Verzicht auf weitere Rechte aus diesem Vertrag. Unser Versäumnis, in Bezug auf einen Verstoß durch Sie oder andere zu handeln, bedeutet nicht den Verzicht auf unser Recht, in Bezug auf spätere oder ähnliche Verstöße zu handeln.
Die Bildunterschriften und Überschriften in dieser Vereinbarung dienen nur der besseren Lesbarkeit und sind unter keinen Umständen so auszulegen, dass sie den Umfang oder die Absicht dieser Vereinbarung definieren, einschränken oder beschreiben oder in irgendeiner Weise die Auslegung dieser Vereinbarung beeinflussen.
Keine Agentur, Partnerschaft, Joint Venture oder Arbeitsverhältnis wird als Ergebnis dieser Vereinbarung geschaffen, und keine der Parteien hat irgendeine Befugnis, die andere Partei in irgendeiner Hinsicht zu binden.
Alle Mitteilungen im Rahmen dieser Vereinbarung erfolgen in schriftlicher Form und gelten bei Empfang als ordnungsgemäß erteilt, wenn sie persönlich übergeben oder per Einschreiben oder Einschreiben mit Rückschein versandt werden; bei elektronischer Empfangsbestätigung, wenn sie per Fax oder E-Mail übermittelt werden; oder am Tag nach der Versendung, wenn sie für die Zustellung am nächsten Tag durch einen anerkannten Nachtzustelldienst gesendet werden.
Die Ihnen im Rahmen dieser Vereinbarung gewährten Rechte erlöschen automatisch bei einer Verletzung der Vereinbarung durch Sie, es sei denn, wir stimmen ausdrücklich schriftlich etwas anderes zu, aber die anderen Bestimmungen dieser Vereinbarung überdauern eine solche Kündigung. Wir behalten uns das Recht vor, jederzeit nach unserem alleinigen Ermessen die Bereitstellung von Inhalten oder Dienstleistungen einzustellen, Aspekte oder Elemente der Website zu ändern oder einzustellen oder die Website nicht mehr zur Verfügung zu stellen.
Wenn Sie die Site nutzen, bestätigen Sie, dass Sie mindestens 13 Jahre alt sind, da die Site nicht für Kinder unter 13 Jahren bestimmt ist. Die Nutzung der Site durch Personen unter 13 Jahren ist nicht gestattet.
Wir können diese Vereinbarung von Zeit zu Zeit ohne vorherige Ankündigung ändern. Ihre Nutzung der Website, der Dienstleistungen oder des Inhalts nach der Vornahme von Änderungen stellt Ihr Einverständnis mit der geänderten Vereinbarung und allen Änderungen auf einer voraussichtlichen Basis dar.

Ich verstehe und akzeptiere alle oben genannten Bedingungen, Einschränkungen und Konditionen.


Datenschutzerklärung:
https://goneconscious.de/datenschutzerklaerung/

1. Datenschutz auf einen Blick
Allgemeine Hinweise
Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie diese Website besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen Sie unserer unter diesem Text aufgeführten Datenschutzerklärung.

Datenerfassung auf dieser Website
Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website?

Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Websitebetreiber. Dessen Kontaktdaten können Sie dem Impressum dieser Website entnehmen.

Wie erfassen wir Ihre Daten?

Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z. B. um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular eingeben.

Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z. B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie diese Website betreten.

Wofür nutzen wir Ihre Daten?

Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden.

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?

Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

Außerdem haben Sie das Recht, unter bestimmten Umständen die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Details hierzu entnehmen Sie der Datenschutzerklärung unter „Recht auf Einschränkung der Verarbeitung“.

Analyse-Tools und Tools von Drittanbietern
Beim Besuch dieser Website kann Ihr Surf-Verhalten statistisch ausgewertet werden. Das geschieht vor allem mit Cookies und mit sogenannten Analyseprogrammen. Die Analyse Ihres Surf-Verhaltens erfolgt in der Regel anonym; das Surf-Verhalten kann nicht zu Ihnen zurückverfolgt werden.

Sie können dieser Analyse widersprechen oder sie durch die Nichtbenutzung bestimmter Tools verhindern. Detaillierte Informationen zu diesen Tools und über Ihre Widerspruchsmöglichkeiten finden Sie in der folgenden Datenschutzerklärung.

2. Hosting und Content Delivery Networks (CDN)
Externes Hosting
Diese Website wird bei einem externen Dienstleister gehostet (Hoster). Die personenbezogenen Daten, die auf dieser Website erfasst werden, werden auf den Servern des Hosters gespeichert. Hierbei kann es sich v. a. um IP-Adressen, Kontaktanfragen, Meta- und Kommunikationsdaten, Vertragsdaten, Kontaktdaten, Namen, Webseitenzugriffe und sonstige Daten, die über eine Website generiert werden, handeln.

Der Einsatz des Hosters erfolgt zum Zwecke der Vertragserfüllung gegenüber unseren potenziellen und bestehenden Kunden (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO) und im Interesse einer sicheren, schnellen und effizienten Bereitstellung unseres Online-Angebots durch einen professionellen Anbieter (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO).

Unser Hoster wird Ihre Daten nur insoweit verarbeiten, wie dies zur Erfüllung seiner Leistungspflichten erforderlich ist und unsere Weisungen in Bezug auf diese Daten befolgen.

Abschluss eines Vertrages über Auftragsverarbeitung

Um die datenschutzkonforme Verarbeitung zu gewährleisten, haben wir einen Vertrag über Auftragsverarbeitung mit unserem Hoster geschlossen.

3. Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationen
Datenschutz
Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Wenn Sie diese Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z. B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Hinweis zur verantwortlichen Stelle
Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

Samuel Mühlberger
GoneConscious
87629 Füssen
Hochstiftstraße 25 a

Telefon: +4917682913187

E-Mail: official@goneconscious.de


Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z. B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.) entscheidet.

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung
Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Widerspruchsrecht gegen die Datenerhebung in besonderen Fällen sowie gegen Direktwerbung (Art. 21 DSGVO)
WENN DIE DATENVERARBEITUNG AUF GRUNDLAGE VON ART. 6 ABS. 1 LIT. E ODER F DSGVO ERFOLGT, HABEN SIE JEDERZEIT DAS RECHT, AUS GRÜNDEN, DIE SICH AUS IHRER BESONDEREN SITUATION ERGEBEN, GEGEN DIE VERARBEITUNG IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN WIDERSPRUCH EINZULEGEN; DIES GILT AUCH FÜR EIN AUF DIESE BESTIMMUNGEN GESTÜTZTES PROFILING. DIE JEWEILIGE RECHTSGRUNDLAGE, AUF DENEN EINE VERARBEITUNG BERUHT, ENTNEHMEN SIE DIESER DATENSCHUTZERKLÄRUNG. WENN SIE WIDERSPRUCH EINLEGEN, WERDEN WIR IHRE BETROFFENEN PERSONENBEZOGENEN DATEN NICHT MEHR VERARBEITEN, ES SEI DENN, WIR KÖNNEN ZWINGENDE SCHUTZWÜRDIGE GRÜNDE FÜR DIE VERARBEITUNG NACHWEISEN, DIE IHRE INTERESSEN, RECHTE UND FREIHEITEN ÜBERWIEGEN ODER DIE VERARBEITUNG DIENT DER GELTENDMACHUNG, AUSÜBUNG ODER VERTEIDIGUNG VON RECHTSANSPRÜCHEN (WIDERSPRUCH NACH ART. 21 ABS. 1 DSGVO).

WERDEN IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN VERARBEITET, UM DIREKTWERBUNG ZU BETREIBEN, SO HABEN SIE DAS RECHT, JEDERZEIT WIDERSPRUCH GEGEN DIE VERARBEITUNG SIE BETREFFENDER PERSONENBEZOGENER DATEN ZUM ZWECKE DERARTIGER WERBUNG EINZULEGEN; DIES GILT AUCH FÜR DAS PROFILING, SOWEIT ES MIT SOLCHER DIREKTWERBUNG IN VERBINDUNG STEHT. WENN SIE WIDERSPRECHEN, WERDEN IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN ANSCHLIESSEND NICHT MEHR ZUM ZWECKE DER DIREKTWERBUNG VERWENDET (WIDERSPRUCH NACH ART. 21 ABS. 2 DSGVO).

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde
Im Falle von Verstößen gegen die DSGVO steht den Betroffenen ein Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat ihres gewöhnlichen Aufenthalts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes zu. Das Beschwerderecht besteht unbeschadet anderweitiger verwaltungsrechtlicher oder gerichtlicher Rechtsbehelfe.

Recht auf Datenübertragbarkeit
Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung
Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Auskunft, Löschung und Berichtigung
Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
Sie haben das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Hierzu können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung besteht in folgenden Fällen:

Wenn Sie die Richtigkeit Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten bestreiten, benötigen wir in der Regel Zeit, um dies zu überprüfen. Für die Dauer der Prüfung haben Sie das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.
Wenn die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten unrechtmäßig geschah/geschieht, können Sie statt der Löschung die Einschränkung der Datenverarbeitung verlangen.
Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr benötigen, Sie sie jedoch zur Ausübung, Verteidigung oder Geltendmachung von Rechtsansprüchen benötigen, haben Sie das Recht, statt der Löschung die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.
Wenn Sie einen Widerspruch nach Art. 21 Abs. 1 DSGVO eingelegt haben, muss eine Abwägung zwischen Ihren und unseren Interessen vorgenommen werden. Solange noch nicht feststeht, wessen Interessen überwiegen, haben Sie das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.
Wenn Sie die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten eingeschränkt haben, dürfen diese Daten – von ihrer Speicherung abgesehen – nur mit Ihrer Einwilligung oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen oder zum Schutz der Rechte einer anderen natürlichen oder juristischen Person oder aus Gründen eines wichtigen öffentlichen Interesses der Europäischen Union oder eines Mitgliedstaats verarbeitet werden.

Widerspruch gegen Werbe-E-Mails
Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

4. Datenerfassung auf dieser Website
Cookies
Unsere Internetseiten verwenden so genannte „Cookies“. Cookies sind kleine Textdateien und richten auf Ihrem Endgerät keinen Schaden an. Sie werden entweder vorübergehend für die Dauer einer Sitzung (Session-Cookies) oder dauerhaft (permanente Cookies) auf Ihrem Endgerät gespeichert. Session-Cookies werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Permanente Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese selbst löschen oder eine automatische Lösung durch Ihren Webbrowser erfolgt.

Teilweise können auch Cookies von Drittunternehmen auf Ihrem Endgerät gespeichert werden, wenn Sie unsere Seite betreten (Third-Party-Cookies). Diese ermöglichen uns oder Ihnen die Nutzung bestimmter Dienstleistungen des Drittunternehmens (z.B. Cookies zur Abwicklung von Zahlungsdienstleistungen).

Cookies haben verschiedene Funktionen. Zahlreiche Cookies sind technisch notwendig, da bestimmte Webseitenfunktionen ohne diese nicht funktionieren würden (z.B. die Warenkorbfunktion oder die Anzeige von Videos). Andere Cookies dienen dazu das Nutzerverhalten auszuwerten oder Werbung anzuzeigen.

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z. B. Warenkorbfunktion) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Sofern eine entsprechende Einwilligung abgefragt wurde (z. B. eine Einwilligung zur Speicherung von Cookies), erfolgt die Verarbeitung ausschließlich auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO; die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Soweit Cookies von Drittunternehmen oder zu Analysezwecken eingesetzt werden, werden wir Sie hierüber im Rahmen dieser Datenschutzerklärung gesondert informieren und ggf. eine Einwilligung abfragen.

Server-Log-Dateien
Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

Browsertyp und Browserversion
verwendetes Betriebssystem
Referrer URL
Hostname des zugreifenden Rechners
Uhrzeit der Serveranfrage
IP-Adresse
Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Die Erfassung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der technisch fehlerfreien Darstellung und der Optimierung seiner Website – hierzu müssen die Server-Log-Files erfasst werden.

Kontaktformular
Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, sofern Ihre Anfrage mit der Erfüllung eines Vertrags zusammenhängt oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich ist. In allen übrigen Fällen beruht die Verarbeitung auf unserem berechtigten Interesse an der effektiven Bearbeitung der an uns gerichteten Anfragen (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO) oder auf Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO) sofern diese abgefragt wurde.

Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z. B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

Anfrage per E-Mail, Telefon oder Telefax
Wenn Sie uns per E-Mail, Telefon oder Telefax kontaktieren, wird Ihre Anfrage inklusive aller daraus hervorgehenden personenbezogenen Daten (Name, Anfrage) zum Zwecke der Bearbeitung Ihres Anliegens bei uns gespeichert und verarbeitet. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, sofern Ihre Anfrage mit der Erfüllung eines Vertrags zusammenhängt oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich ist. In allen übrigen Fällen beruht die Verarbeitung auf Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO) und/oder auf unseren berechtigten Interessen (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO), da wir ein berechtigtes Interesse an der effektiven Bearbeitung der an uns gerichteten Anfragen haben.

Die von Ihnen an uns per Kontaktanfragen übersandten Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z. B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihres Anliegens). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere gesetzliche Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

Kommentarfunktion auf dieser Website
Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben Ihrem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, Ihre E-Mail-Adresse und, wenn Sie nicht anonym posten, der von Ihnen gewählte Nutzername gespeichert.

Speicherung der IP-Adresse

Unsere Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Da wir Kommentare auf dieser Website nicht vor der Freischaltung prüfen, benötigen wir diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.

Abonnieren von Kommentaren

Als Nutzer der Seite können Sie nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Sie erhalten eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind. Sie können diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen. Die im Rahmen des Abonnierens von Kommentaren eingegebenen Daten werden in diesem Fall gelöscht; wenn Sie diese Daten für andere Zwecke und an anderer Stelle (z. B. Newsletterbestellung) an uns übermittelt haben, verbleiben die jedoch bei uns.

Speicherdauer der Kommentare

Die Kommentare und die damit verbundenen Daten (z. B. IP-Adresse) werden gespeichert und verbleiben auf dieser Website, bis der kommentierte Inhalt vollständig gelöscht wurde oder die Kommentare aus rechtlichen Gründen gelöscht werden müssen (z. B. beleidigende Kommentare).

Rechtsgrundlage

Die Speicherung der Kommentare erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können eine von Ihnen erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

5. Soziale Medien
Social-Media-Plugins mit Shariff
Auf dieser Website werden Plugins von sozialen Medien verwendet (z. B. Facebook, Twitter, Instagram, Pinterest, XING, LinkedIn, Tumblr).

Die Plugins können Sie in der Regel anhand der jeweiligen Social-Media-Logos erkennen. Um den Datenschutz auf dieser Website zu gewährleisten, verwenden wir diese Plugins nur zusammen mit der sogenannten „Shariff“-Lösung. Diese Anwendung verhindert, dass die auf dieser Website integrierten Plugins Daten schon beim ersten Betreten der Seite an den jeweiligen Anbieter übertragen.

Erst wenn Sie das jeweilige Plugin durch Anklicken der zugehörigen Schaltfläche aktivieren, wird eine direkte Verbindung zum Server des Anbieters hergestellt (Einwilligung). Sobald Sie das Plugin aktivieren, erhält der jeweilige Anbieter die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse dieser Website besucht haben. Wenn Sie gleichzeitig in Ihrem jeweiligen Social-Media-Account (z. B. Facebook) eingeloggt sind, kann der jeweilige Anbieter den Besuch dieser Website Ihrem Benutzerkonto zuordnen.

Das Aktivieren des Plugins stellt eine Einwilligung im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO dar. Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Instagram Plugin
Auf dieser Website sind Funktionen des Dienstes Instagram eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA 94025, USA integriert.

Wenn Sie in Ihrem Instagram-Account eingeloggt sind, können Sie durch Anklicken des Instagram-Buttons die Inhalte dieser Website mit Ihrem Instagram-Profil verlinken. Dadurch kann Instagram den Besuch dieser Website Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Instagram erhalten.

Die Speicherung und Analyse der Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Webseitenbetreiber hat ein berechtigtes Interesse an einer möglichst umfangreichen Sichtbarkeit in den Sozialen Medien. Sofern eine entsprechende Einwilligung abgefragt wurde (z. B. eine Einwilligung zur Speicherung von Cookies), erfolgt die Verarbeitung ausschließlich auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO; die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.

Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Instagram: https://instagram.com/about/legal/privacy/.

6. Newsletter
Newsletterdaten
Wenn Sie den auf der Website angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Weitere Daten werden nicht bzw. nur auf freiwilliger Basis erhoben. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und geben diese nicht an Dritte weiter.

Die Verarbeitung der in das Newsletteranmeldeformular eingegebenen Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen, etwa über den „Austragen“-Link im Newsletter. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Die von Ihnen zum Zwecke des Newsletter-Bezugs bei uns hinterlegten Daten werden von uns bis zu Ihrer Austragung aus dem Newsletter bei uns bzw. dem Newsletterdiensteanbieter gespeichert und nach der Abbestellung des Newsletters aus der Newsletterverteilerliste gelöscht. Daten, die zu anderen Zwecken bei uns gespeichert wurden bleiben hiervon unberührt.

Nach Ihrer Austragung aus der Newsletterverteilerliste wird Ihre E-Mail-Adresse bei uns bzw. dem Newsletterdiensteanbieter ggf. in einer Blacklist gespeichert, um künftige Mailings zu verhindern. Die Daten aus der Blacklist werden nur für diesen Zweck verwendet und nicht mit anderen Daten zusammengeführt. Dies dient sowohl Ihrem Interesse als auch unserem Interesse an der Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben beim Versand von Newslettern (berechtigtes Interesse im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO). Die Speicherung in der Blacklist ist zeitlich nicht befristet. Sie können der Speicherung widersprechen, sofern Ihre Interessen unser berechtigtes Interesse überwiegen.

7. Plugins und Tools
YouTube mit erweitertem Datenschutz
Diese Website bindet Videos der YouTube ein. Betreiber der Seiten ist die Google Ireland Limited („Google“), Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland.

Wir nutzen YouTube im erweiterten Datenschutzmodus. Dieser Modus bewirkt laut YouTube, dass YouTube keine Informationen über die Besucher auf dieser Website speichert, bevor diese sich das Video ansehen. Die Weitergabe von Daten an YouTube-Partner wird durch den erweiterten Datenschutzmodus hingegen nicht zwingend ausgeschlossen. So stellt YouTube – unabhängig davon, ob Sie sich ein Video ansehen – eine Verbindung zum Google DoubleClick-Netzwerk her.

Sobald Sie ein YouTube-Video auf dieser Website starten, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem YouTube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben. Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.

Des Weiteren kann YouTube nach Starten eines Videos verschiedene Cookies auf Ihrem Endgerät speichern. Mit Hilfe dieser Cookies kann YouTube Informationen über Besucher dieser Website erhalten. Diese Informationen werden u. a. verwendet, um Videostatistiken zu erfassen, die Anwenderfreundlichkeit zu verbessern und Betrugsversuchen vorzubeugen. Die Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät, bis Sie sie löschen.

Gegebenenfalls können nach dem Start eines YouTube-Videos weitere Datenverarbeitungsvorgänge ausgelöst werden, auf die wir keinen Einfluss haben.

Die Nutzung von YouTube erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Sofern eine entsprechende Einwilligung abgefragt wurde (z. B. eine Einwilligung zur Speicherung von Cookies), erfolgt die Verarbeitung ausschließlich auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO; die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.

Weitere Informationen über Datenschutz bei YouTube finden Sie in deren Datenschutzerklärung unter: https://policies.google.com/privacy?hl=de.

Google Web Fonts
Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Die Google Fonts sind lokal installiert. Eine Verbindung zu Servern von Google findet dabei nicht statt.

Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://policies.google.com/privacy?hl=de.

Google Maps (mit Einwilligung)
Diese Website nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieterin ist die Google Ireland Limited („Google“), Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland.

Um den Datenschutz auf dieser Website zu gewährleisten, ist Google Maps deaktiviert, wenn Sie diese Website das erste Mal betreten. Eine direkte Verbindung zu den Servern von Google wird erst hergestellt, wenn Sie Google Maps selbstständig aktivieren (Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Auf diese Weise wird verhindert, dass Ihre Daten schon beim ersten Betreten der Seite an Google übertragen werden.

Nach der Aktivierung wird Google Maps Ihre IP-Adresse speichern. Diese wird anschließend in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat nach der Aktivierung von Google Maps keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

OpenStreetMap
Wir nutzen den Kartendienst von OpenStreetMap (OSM). Anbieterin ist die Open-Street-Map Foundation (OSMF), 132 Maney Hill Road, Sutton Coldfield, West Midlands, B72 1JU, United Kingdom.

Wenn Sie eine Website besuchen, auf der OpenStreetMap eingebunden ist, werden u. a. Ihre IP-Adresse und weitere Informationen über Ihr Verhalten auf dieser Website an die OSMF weitergeleitet. OpenStreetMap speichert hierzu unter Umständen Cookies in Ihrem Browser. Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Ferner kann Ihr Standort erfasst werden, wenn Sie dies in Ihren Geräteeinstellungen – z. B. auf Ihrem Handy – zugelassen haben. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung. Details entnehmen Sie der Datenschutzerklärung von OpenStreetMap unter folgendem Link: https://wiki.osmfoundation.org/wiki/Privacy_Policy.

Die Nutzung von OpenStreetMap erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Sofern eine entsprechende Einwilligung abgefragt wurde (z. B. eine Einwilligung zur Speicherung von Cookies), erfolgt die Verarbeitung ausschließlich auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO; die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.

Google reCAPTCHA
Wir nutzen „Google reCAPTCHA“ (im Folgenden „reCAPTCHA“) auf dieser Website. Anbieter ist die Google Ireland Limited („Google“), Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland.

Mit reCAPTCHA soll überprüft werden, ob die Dateneingabe auf dieser Website (z. B. in einem Kontaktformular) durch einen Menschen oder durch ein automatisiertes Programm erfolgt. Hierzu analysiert reCAPTCHA das Verhalten des Websitebesuchers anhand verschiedener Merkmale. Diese Analyse beginnt automatisch, sobald der Websitebesucher die Website betritt. Zur Analyse wertet reCAPTCHA verschiedene Informationen aus (z. B. IP-Adresse, Verweildauer des Websitebesuchers auf der Website oder vom Nutzer getätigte Mausbewegungen). Die bei der Analyse erfassten Daten werden an Google weitergeleitet.

Die reCAPTCHA-Analysen laufen vollständig im Hintergrund. Websitebesucher werden nicht darauf hingewiesen, dass eine Analyse stattfindet.

Die Speicherung und Analyse der Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse daran, seine Webangebote vor missbräuchlicher automatisierter Ausspähung und vor SPAM zu schützen. Sofern eine entsprechende Einwilligung abgefragt wurde (z. B. eine Einwilligung zur Speicherung von Cookies), erfolgt die Verarbeitung ausschließlich auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO; die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.

Weitere Informationen zu Google reCAPTCHA entnehmen Sie den Google-Datenschutzbestimmungen und den Google Nutzungsbedingungen unter folgenden Links: https://policies.google.com/privacy?hl=de und https://policies.google.com/terms?hl=de.

SoundCloud
Auf dieser Website können Plugins des sozialen Netzwerks SoundCloud (SoundCloud Limited, Berners House, 47-48 Berners Street, London W1T 3NF, Großbritannien.) integriert sein. Die SoundCloud-Plugins erkennen Sie an dem SoundCloud-Logo auf den betroffenen Seiten.

Wenn Sie diese Website besuchen, wird nach Aktivierung des Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem SoundCloud-Server hergestellt. SoundCloud erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse diese Website besucht haben. Wenn Sie den „Like-Button“ oder „Share-Button“ anklicken während Sie in Ihrem SoundCloud- Benutzerkonto eingeloggt sind, können Sie die Inhalte dieser Website mit Ihrem SoundCloud-Profil verlinken und/oder teilen. Dadurch kann SoundCloud Ihrem Benutzerkonto den Besuch dieser Website zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch SoundCloud erhalten.

Die Speicherung und Analyse der Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an einer möglichst umfangreichen Sichtbarkeit in den Sozialen Medien. Sofern eine entsprechende Einwilligung abgefragt wurde (z. B. eine Einwilligung zur Speicherung von Cookies), erfolgt die Verarbeitung ausschließlich auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO; die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.

Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von SoundCloud unter: https://soundcloud.com/pages/privacy.

Wenn Sie nicht wünschen, dass SoundCloud den Besuch dieser Website Ihrem SoundCloud- Benutzerkonto zuordnet, loggen Sie sich bitte aus Ihrem SoundCloud-Benutzerkonto aus bevor Sie Inhalte des SoundCloud-Plugins aktivieren.

Spotify
Auf dieser Website sind Funktionen des Musik-Dienstes Spotify eingebunden. Anbieter ist die Spotify AB, Birger Jarlsgatan 61, 113 56 Stockholm in Schweden. Die Spotify Plugins erkennen Sie an dem grünen Logo auf dieser Website. Eine Übersicht über die Spotify-Plugins finden Sie unter: https://developer.spotify.com.

Dadurch kann beim Besuch dieser Website über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Spotify-Server hergestellt werden. Spotify erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse diese Website besucht haben. Wenn Sie den Spotify Button anklicken während Sie in Ihrem Spotify-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte dieser Website auf Ihrem Spotify Profil verlinken. Dadurch kann Spotify den Besuch dieser Website Ihrem Benutzerkonto zuordnen.

Die Speicherung und Analyse der Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Webseitenbetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der ansprechenden akustischen Ausgestaltung seiner Webseite. Sofern eine entsprechende Einwilligung abgefragt wurde (z. B. eine Einwilligung zur Speicherung von Cookies), erfolgt die Verarbeitung ausschließlich auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO; die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.

Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Spotify: https://www.spotify.com/de/legal/privacy-policy/.

Wenn Sie nicht wünschen, dass Spotify den Besuch dieser Website Ihrem Spotify-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Spotify-Benutzerkonto aus.

Quelle: e-recht24.de
Ich stimme zu
Schließen

Zahlungsinformationen

Es enstehen für Sie bei diesem Einkauf keine Unkosten, aber sollten Sie sich später zu einem weiteren Einkauf entschließen, werden diese Karteninformationen verwendet, um die Transaktion abzuwickeln!

Zahlungsabwicklung mit PayPal

Wöchentliche Termine*

Dienstags: 19:00-21:00

Donnerstags: 19:00-21:00

Sonntags: 15:30-17:30

*In besonderen Umständen werden Calls abgesagt, dies passiert allerdings sehr selten und Du wirst rechtzeitig informiert.

Die Calls finden über die Plattform Zoom statt, die ähnlich wie Skype funktioniert. Du brauchst eine Webcam und ein Mikrophon, eine Anleitung für die Installation schicken wir dir per E-Mail.


Kein Mehrwertsteuerausweis, da Kleinunternehmer nach §19 (1) UStG.

Community Mitgliedschaft€0

Jetzt 14 Tage kostenlos und unverbindlich testen!

  • Gesamtzahlung
  • 1xCommunity Mitgliedschaft€0
    -+

Alle Preise in EUR

Rabatt gilt auch für zukünftige Abbuchungen

Partner: